Unsere Weine und Sekte

Die Biffar Weine und Sekte werden nach der alkoholischen Gärung sehr lange auf der Hefe belassen. Man nennt diese Ausbauweise "sur lie". Diese beträgt bei uns beim Wein mindestens 15 Monate, beim Sekt mindestens 4 Jahre und beim Premiumsekt sogar 10 Jahre. Durch das Verfahren werden Bouquet, Frische und Feinheit betont, und die Weine erhalten einen leichten hefigen Geschmack sowie eine zarte Kohlensäure, außerdem werden die Weine langlebig.
„sur lie“…das Qualitätsmerkmal der Biffar Weine und Sekte.